letzte Einsätze  

17.10.2018  
Brand  
in Seiboldsmühle  
Rauchentwicklung
06.10.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck  
Verkehrsregelung
23.09.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck Stadtgebiet  
Straße überflutet
   

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Heideck legt Wissenstest ab

Der Wissenstest für die Feuerwehranwärterinnen und Feuerwehranwärter wird jährlich in ganz Bayern durchgeführt und beinhaltet einen schriftlichen und einen praktischen Teil. 

Ziel des Wissenstests ist es nicht, dass die Jugendlichen spezielle technische Daten wie z.B. den Durchmesser von Strahlrohrdüsen oder das Gewicht eines Saugschlauches kennen,  vielmehr sollen Grundkenntnisse z. B. über Geräte erlangt werden. Die Feuerwehranwärter sollen z. B. einzelne Schläuche und Armaturen beim Namen nennen können und wissen, welche Funktion diese beim Einsatz in der Wasserförderung erfüllen. Der Wissenstest ersetzt nicht Teile der Feuerwehr-Grundausbildung, sondern dient als Motivation und Vorbereitung für weitere Ausbildungsstufen. Das Thema des diesjährigen Testes war der Aufbau einer Löschwasserversorgung.

Alle 8 Jugendlichen haben den Wissenstest erfolgreich bestanden und so gezeigt, dass sie später im Ernstfall wissen was zu tun ist.

Teilnehmer:

Bronze: Lang Nina

Silber: Förschl Simon, Lang Stefan, Lang Kristin, Matern Anna

Urkunde: Matern Lukas, Schmidt Philipp, Archinger Giulia

Wenn auch du Lust auf gemeinsame Aktivitäten, Technik und Spaß mit anderen hast, du zwischen 12 und 18 Jahren bist, dann bist du jeden Montag (außer in den Schulferien) von 19:00 – 21:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus herzlich willkommen. 

 

   

Besucheranzahl  

1366136
Heute136
Gestern426
Monat17896
   
© Freiwillige Feuerwehr Heideck