letzte Einsätze  

02.12.2018  
Sicherheitswache  
in Heideck - Marktplatz  
Sicherheitswache
01.12.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck Altstadt  
Einzug Christkind
22.11.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck - Marktplatz  
Wasser im Keller
   
zurück Übersicht vor
Einsatzart: Brand
Kurzbericht: Brand Wohnhaus
Einsatzort: Seiboldsmühle
Alarmierung : Alarmierung per Sirene und Melder

am 19.12.2014 um 21:56 Uhr

Einsatzende: 03:00 Uhr
Mannschaftsstärke: 34
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Laffenau
Feuerwehr Hilpoltstein
Feuerwehr Heideck
Feuerwehr Zell

Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Heideck und Laffenau wurden zu einen gemeldeten Wohnhausbrand in die Seiboldsmühle alarmiert.
Mehre Trupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer im Innen- und Außenangriff.
Die Feuerwehren Hilpoltstein und Zell wurden nachalarmiert für die Ablösung der eingesetzten Atemschutztrupps aus Heideck und Laffenau.
Gegen 2 Uhr waren alle Glutnester beseitigt und die alarmierten Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle verlassen.
Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)
Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)Brand vom 19.12.2014  |  (C) Feuerwehr Heideck (2014)
   

Besucheranzahl  

1419987
Heute135
Gestern2303
Monat26015
   
© Freiwillige Feuerwehr Heideck