letzte Einsätze  

17.10.2018  
Brand  
in Seiboldsmühle  
Rauchentwicklung
06.10.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck  
Verkehrsregelung
23.09.2018  
Technische Hilfeleistung  
in Heideck Stadtgebiet  
Straße überflutet
   

Atemschutzübung

Am Freitag, 16.11.2012 wurde eine Atemschutzübung durchgeführt. Übungsobjekt war ein leer stehendes Haus, in dem 2 Personen vermisst wurden.

Der Angriffstrupp, ausgerüstet mit Wärmebildkamera und schwerem Atemschutz, ging zur Menschenrettung vor. Unterstützt wurde er durch 2 weitere Trupps, die parallel das Haus nach den vermissten Personen absuchten. Nach kurzer Zeit konnten die Personen ausfindig gemacht und ins Freie gebracht werden.

Vielen Dank an die Familie, die das Haus zur Verfügung gestellt hat.

   

Besucheranzahl  

1366614
Heute80
Gestern534
Monat18374
   
© Freiwillige Feuerwehr Heideck